Implikation

Marketing

Integrale Dimension des Digital PricingMarketingStakeholderTechnologie

Die integrale Dimension des Digital Pricing (Serie)

Die Digitalisierung ermöglicht neue Geschäftsmodelle, zusätzliche Erlösquellen, eine stärkere Einbindung von Kunden in Pricing-Prozesse, kreative Preismodelle etc. Recherchen zum Schlagwort „Digital Pricing“ zeigen aber: Digitales Preismanagement wird immer noch auf Themen wie „automatisierte Preisbildung“, „Dynamic Pricing“ oder „Pricing für Online-Kanäle“ limitiert. Dies ist viel zu kurz gesprungen, wie ein Blick auf die zunehmend dynamischen Unternehmensbeispiele beweist. Die digitale Transformation von…
Frank Frohmann
02/12/2020
Digitales PricingMarketingStakeholder

Interview: Digitales Pricing ist erfolgskritisch

Frank Frohmann, Autor und Pricing-Experte, spricht im Interview mit Dirk Majchrzak, über „Preismanagement im digitalen Zeitalter“ und die damit verbundenen Herausforderungen. Außerdem gewährt er Einblicke in sein Buch zum Thema „Digitales Pricing“. Diese Interview ist der Start einer Digital Directors Serie zum Themenkomplex "Digital Pricing". DM: Worum genau handelt es sich bei „Digital Pricing“? FF: Im Zentrum des „Digital Pricing“…
Frank Frohmann
13/11/2020
MarketingTechnologie

KI-Special Teil 2: Potenziale für Produktion, Marketing und den Arbeitsmarkt

In unserem 3-teiligen "KI Special" sprach ich mit unserem renommierten Gastautor Prof. Dr. Kreutzer über den Stand und die Bedeutung von KI für Unternehmen und Gesellschaft. Wir freuen uns, Ihnen das Exklusiv-Interview mit vielen spannenden Insights aus der Forschung zu seinem neuen Buch "Künstliche Intelligenz verstehen" zu präsentieren. Im zweiten Teil kommen wir auf die Potenziale für die Produktion und…
KanäleMarketingOrganisationStakeholder

6 Gründe warum Unternehmen an Multichannel-Strategien scheitern

In diesem Artikel beschreibe ich 6 Gründe warum Unternehmen an der Umsetzung von Multichannel-Strategien scheitern. Zahlreiche Einzelstudien zum Marketing, dem Kundenservice oder dem Customer Experience zeigen oft ein signifikantes Gap zwischen der unternehmensinternen Wahrnehmung und der Kundenwahrnehmung. Mit Hilfe des Modells der 6 Implikationen zur digitalen Transformation, zeige ich 6 „Show-Stopper“ auf. Diese sind aus meiner Sicht die häufigsten Ursachen…
Dirk Majchrzak
12/09/2019
KanäleMarketingOrganisationStakeholder

Interview: Customer Experience Management in deutschen Unternehmen

Interview mit Herrn Rainer Kolm, Inhaber des Instituts für Customer Experience Management (i-CEM) und Initiator der CX Trendstudie 2019. Die Trendstudie zeigt ein deutliches Bild zum Stand des Customer Experience Managements in deutschen Unternehmen. In diesem Beitrag erfahren Sie einige wichtige Aspekte aus der Studie, sowie Herrn Kolms Einschätzung zum Customer Experience im Rahmen der Digitalisierung. Das Interview führte Dirk…
Rainer Kolm
02/07/2019
Corporate IdentityMarketing

Keine digitale Markenführung ohne Markensprache

Corporate Text klingt nicht unbedingt hip. Wenn es um the latest und the greatest im digitalen Kosmos geht, findet man andere Buzzwords. Doch auch wenn das Thema im Trendsprech nicht gerade heiß ist – es ist relevant. Denn digitale Markenführung ist ohne definierte Markensprache jetzt und in Zukunft kaum möglich. Hier sind sechs gute Gründe, die dafür sprechen, das Thema…
Jörn Winter
18/04/2019
MarketingStakeholder

Warum die 4P des Marketings an Traktion verlieren

Klassische Geschäftsmodelle basieren auf den 4 Ps des Marketings: Product, Price, Place und Promotion. In der Zwischenzeit sind Ansätze entstanden, diesen 4-Klang des strategischen Marketings um weitere Ps zu erweitern. So gesellen sich zu den 4 Ps auch strategische Felder wie People oder Process. Die Ansätze scheinen gerade in der Digitalisierung durchaus nachvollziehbar, allerdings unterliegen alle Modelle einem fundamentalen Irrtum.…
Dirk Majchrzak
25/02/2019
MarketingStakeholder

So bewerten Sie Ihren Content-Rohstoff (Serie)

Dieser letzte Teil unserer Serie „Hilfe, wir haben keinen Content!“, erläutert, wie Sie Content-Rohstoffe Ihres Unternehmens bewerten. Sollten Sie auf diesen Beitrag gestoßen sein, ohne die vorangehenden 3 Teile zu kennen, empfehle ich Ihnen, diese zunächst zu lesen. Ansonsten werden Sie sich garantiert schwertun, mir zu folgen. Teil 1: Hilfe, Wir haben keinen Content! Teil 2: In 3 Schritten zum…
Dirk Majchrzak
07/11/2018
MarketingOrganisationStakeholder

Das Content Mission Statement mit Inhalt füllen: So sondieren Sie konkrete Themen, die relevant sind. (Serie)

Im dritten und vorletzten Teil unserer Serie „Hilfe, wir haben keinen Content!“ stelle ich Ihnen eine Methode vor, mit der Sie originären Content-Rohstoff in Ihrem Unternehmen bergen, um anschließend qualitativ hochwertigen Marken-Content zu erstellen. Falls Sie Teil 1 und 2 der Serie noch nicht gelesen haben, empfehle ich Ihnen, dies erst einmal nachzuholen. Teil 1: Hilfe, Wir haben keinen Content!…
Dirk Majchrzak
13/07/2018
Corporate IdentityMarketingStakeholder

In nur 3 Schritten zum Content Rohstoff (Serie)

Im ersten Teil der Serie "Hilfe, wir haben keinen Content" habe ich empfohlen, die Stakeholder-Bedürfnisse zunächst zurückzustellen. Für das Content Marketing Ihres Unternehmens ist dieser Schritt erfahrungsgemäß wichtig, denn nur so schärfen Sie den Blick auf die Identität der Marke bzw. des Unternehmens. Im 2. Teil erfahren Sie, wie Sie Ihre Content-Potenziale im Unternehmen lokalisieren. (mehr …)
Dirk Majchrzak
22/12/2017